Nächstes Spiel TSG I

Die Saison ist vorrüber!

Nächstes Spiel TSG II

Die Saison ist vorbei!

Zufallsbilder

Letzte Kommentare

Sie sind hier:

Startseite Heimspiele Altherrenturnier in Ventschow
Altherrenturnier in Ventschow PDF Drucken E-Mail

Geschrieben von: Torsten Ries   •  Montag, den 23. Juli 2018 um 11:48 Uhr

TSG Oldies luden zum Turnier ein

Am vergangen Samstag lud die Alte Herrenmannschaft der TSG Warin zu einem kleinen Hallenturnier in die Ventschower Sporthalle ein. So hatte man mehrere Einladungen an Teams aus der Umgebung verschickt. Leider konnten nicht alle eingeladenen Mannschaften auch antreten, bzw. mussten kurzfristig absagen.

So spielten die Altherrenmannschaften vom Mecklenburger SV, FC Aufbau Sternberg die TSG Warin mit 2 Vertretungen und eine Vertretung der TSG Warin II, die kurzfristig aufgrund der Absagen einsprang, um den Turniersieg an diesem Tage.

Bereits das erste Duell des Turniers barg eine gewisse Brisanz in sich, in diesem Spiel standen sich die TSG Oldies II und der FC Aufbau Sternberg gegenüber. Gespielt wurden 13 Minuten, lange stand es in diesem Duell 0:0 doch am Ende gewannen die Sternberger dann doch souverän mit 3:1 und machten ihren Anspruch auf den Turniersieg deutlich.

So gab es für die zeitweise ca. 70 Zuschauer doch einige spannende Spiele an diesem Nachmittag in der Ventschower Sporthalle zu bestaunen. Unteranderem ein hart erkämpftes Unentschieden zwischen den beiden Mannschaften der Alten Herren aus Warin, am Ende endete diese Partie 2:2, oder einen 4:3 Sieg der TSG Oldies I gegen die TSG Warin II, wobei die Oldies bereits mit 4:0 führten.

Das letzte Spiel des Turniers sollte dann die Entscheidung bringen, so hätte den Sternbergern ein Unentschieden gereicht um dieses Turnier zu gewinnen. Die Mannschaft der TSG Oldies I hingegen musste gewinnen, um das Turnier zu gewinnen. So kam es wiedermal zum Derby um den Turniersieg.

Nach einer frühen Führung der Sternberger kämpften sich die Wariner wieder auf ein Unentschieden heran, doch dies reichte nicht. Und so sahen die Sternberger bis 1 Minute vor Schluss auch wie der Turniersieger aus, doch 30 Sekunden vor Ende der Partie gelang dem Wariner Team der 3:2 Siegtreffer. Am Ende war diese Partie ein Abbild des gesamten Turnierverlaufs, so gab es bis zum Schluss spannende und vor allem faire Spiele zu sehen.

Ein kleiner Trost bleibt den Sternbergern dennoch, nachdem alle Partien beendet waren musste noch der Torschützenkönig ermittelt werden. So standen sich beim 9m Schießen Stefan Schwarz vom FC Aufbau Sternberg und Rene Krause von der TSG Warin gegenüber. Am Ende hatte Stefan Schwarz dann die doch etwas besseren Nerven und entschied dieses Duell für sich und wurde mit 5 Treffern Bester Torschütze des Turniers.

 

Abschlusstabelle des Altherrenturnier der TSG Warin

 

Platz

Mannschaft

Punkte

Tore

1

TSG Warin Oldies I

10 Punkte

15:9

2

FC Aufbau Sternberg Oldies

9 Punkte

10:6

3

TSG Warin Oldies II

5 Punkte

7:8

4

TSG Warin II

3 Punkte

9:10

5

Mecklenburger SV Oldies

1 Punkt

5:13

 

 

Kommentare  

 
#2 heisi 2011-01-13 15:27
hmm wer das wohl war..
Zitieren
 
 
#1 cruiser002 2011-01-09 12:48
Besonders 2 TSG-Fans glänzten durch ausgeprägtes Gerstensaftinte resse. :lol: :zzz
Zitieren
 
Adapted for TSG-Warin by Stamptras